PASTE NAVIGATION MENU CODE

Sonntag, 11. Dezember 2016

Einhorn . . . und Einhörnchen



Seit heute haben wir Zuwachs bekommen: Ein Einhorn und ein Einhörnchen :-)


Rechts das Einhorn und links....naja, eben das Einhörnchen... (oder wie heisst das Pferd mit der Eiswaffel auf der Stirn..?)

Da Einhörner bunt und süß sind, ist das eine gute Gelegenheit, einmal das Double Embossing zu zeigen. Bärbel Born hat zwar versprochen, dazu mal ein Video zu machen, aber auch sie ist fest in der Hand des vorweihnachtlichen Wahnsinns. Also ist stellvertretend hier eine Fotostrecke, wie es geht:

Das Einhorn wird mit schwarzer Pigmentfarbe (beispielsweise Versa Color Mini black) gestempelt und mit durchsichtigem Embossingpulver bestreut. Es kann wie dieses Pulver hier ruhig Glitzer beigemischt haben - schließlich ist es ein Einhorn ;-)  Dann wird das Pulver ganz normal embossed.

Mit einer kräftigen Farbe eines Emboss Pens (wir haben hier "Carmine" genommen) wird am Rand eine Kontur gesetzt.

Mit dem leicht getinteten Emboss Pen (der heißt "Clear") wird aus der Farbe am Rand nach innen gemalt. Wenn man beim Malen merkt, dass die Farbe viel zu intensiv wird, kann man den "Clear"-Emboss Pen auf einem Schmierpapier abstreichen.


Wenn die Konturfarbe noch zu stark als Strich zu sehen ist, wird nun noch einmal die Farbe "Carmine" auf der gleichen Stelle aufgetragen. Sie liegt jetzt auf der feuchten Fläche auf, deswegen kann man sie nun mit dem "Clear"-Stift besser verstreichen, und der harte Übergang verschwindet. Auch hier sorgt das Abstreichen des "Clear"-Stiftes auf einem Schmierpapier dafür, dass die Farbnuancen erhalten bleiben. Das Abstreichen auf einem Schmierpapier muss man auch machen, wenn man mit dem Vermalen fertig ist, um den Stift wieder zu reinigen.


Jetzt malt man wieder eine kräftige Farbe am Rand des Körpers entlang. Auch wenn das hier nicht so deutlich rauskommt: Hier haben wir "Cherry Pink" benutzt, also einen etwas helleren Ton als "Carmine".
Vermalt wird das "Cherry Pink" diesmal mit "Lemon Yellow". Damit aber hinterher verschiedene Nuancen zu sehen sind, wird das "Lemon Yellow" vorerst nur innen vermalt, ohne mit dem "Cherry Pink" in Kontakt zu kommen.
Erst dann wird mit dem "Lemon Yellow" von außen nach innen das "Cherry Pink" reingezogen.

Zuletzt noch Horn und Hufe mit dem dunkleren "Carmine" ausmalen und dann noch einmal komplett mit durchsichtigem Embossing-Pulver bestreuen und embossen (die Stifte bleiben ja auf dem Papier etwa 20 Minuten lang feucht und das Pulver bleibt auch nach einer längeren Ausmalaktion haften). Das Ergebnis sieht aus wie Emaille.

Das ist eigentlich der ganze Trick. Wir vermalen meistens mit "Clear" oder "Lemon Yellow". Mit "Clear" lässt sich die Farbe aufhellen, mit "Lemon Yellow" gibt es interessante Farbmischungen. Man kann aber auch verschiedene Lila-Töne, Blau-Töne, Grün-Töne usw. miteinander kombinieren.

WICHTIG! Wenn ihr mit einem helleren Stift in einer dunkleren Fläche herumgemalt habt, müsst ihr den Stift anschließend ein paarmal auf dem Schmierpapier auskringeln, sonst verschmutzt er!

Und nun ran ans Ausprobieren. Viel Spaß!

Kommentare:


  1. شركة التميز المثالي للخدمات المنزلية وتنظيف المنازل والشقق والفلل بالدمام والخبر والقطيف والجبيل
    قسم خاص المجاري بالضغط ومكافحة الحشرات وتنظيف للمجالس والسجاد والموكيت وتنظيف الخزانات
    نقدم افضل الخدمات المنزلية بالمنطق الشرقية 0551844053

    شركة تسليك مجاري بالدمام
    شركة تنظيف منازل بالدمام
    شركة مكافحة حشرات بالدمام
    شركة تنظيف منازل بالجبيل
    شركة مكافحة حشرات بالجبيل
    شركة تنظيف سجاد بالجبيل
    شركة تسليك مجاري بالخبر
    شركة تنظيف منازل بالخبر
    شركة تركيب وصيانة الكهرباء بالدمام والخبر
    شركة المثالية للتنظيف بالجبيل


    AntwortenLöschen