PASTE NAVIGATION MENU CODE

Freitag, 26. Mai 2017

Bunte Stempel zur Sommerzeit

Die Frühjahrsmessen sind nun vorüber, und an uns sind wieder viele Wünsche herangetragen worden. Ab sofort könnt ihr im Shop in der Rubrik "Sommer 2017" stöbern und schauen, ob vielleicht auch ein Wunsch von euch dabei ist!

Montag, 6. Februar 2017

Verlosung zur Creativa


Liebe Leute,

wir bekommen für eine frühzeitige Buchung unseres Standes auf der "Creativa" ein paar Freikarten, die wir gerne verteilen. Dieses Jahr hatten wir über unseren Newsletter des Onlineshops unsere aktiven KundInnen gefragt, wer eine Freikarte haben möchte - und es haben sich nur sehr wenige gemeldet. Daher können wir jetzt sage und schreibe 10 Freikarten verlosen!

An der Verlosung teilnehmen kann jeder, der folgende Fragen zu unserem Onlineshop richtig beantwortet und uns die Antworten bis zum 10.2. per Mail schickt:

1. Wie heißt der 10. Stempel in der Rubrik ">neu! Bulletjournal"?
2. Wie heißt der Stempel mit der Nummer "G 23084"?
3. Welche Nummer hat der Stempel "Rosa Flamingo"?

Viel Erfolg!

stempelschmiede@aol.com

Sonntag, 11. Dezember 2016

Einhorn . . . und Einhörnchen



Seit heute haben wir Zuwachs bekommen: Ein Einhorn und ein Einhörnchen :-)


Rechts das Einhorn und links....naja, eben das Einhörnchen... (oder wie heisst das Pferd mit der Eiswaffel auf der Stirn..?)

Da Einhörner bunt und süß sind, ist das eine gute Gelegenheit, einmal das Double Embossing zu zeigen. Bärbel Born hat zwar versprochen, dazu mal ein Video zu machen, aber auch sie ist fest in der Hand des vorweihnachtlichen Wahnsinns. Also ist stellvertretend hier eine Fotostrecke, wie es geht:

Das Einhorn wird mit schwarzer Pigmentfarbe (beispielsweise Versa Color Mini black) gestempelt und mit durchsichtigem Embossingpulver bestreut. Es kann wie dieses Pulver hier ruhig Glitzer beigemischt haben - schließlich ist es ein Einhorn ;-)  Dann wird das Pulver ganz normal embossed.

Mit einer kräftigen Farbe eines Emboss Pens (wir haben hier "Carmine" genommen) wird am Rand eine Kontur gesetzt.

Mit dem leicht getinteten Emboss Pen (der heißt "Clear") wird aus der Farbe am Rand nach innen gemalt. Wenn man beim Malen merkt, dass die Farbe viel zu intensiv wird, kann man den "Clear"-Emboss Pen auf einem Schmierpapier abstreichen.


Wenn die Konturfarbe noch zu stark als Strich zu sehen ist, wird nun noch einmal die Farbe "Carmine" auf der gleichen Stelle aufgetragen. Sie liegt jetzt auf der feuchten Fläche auf, deswegen kann man sie nun mit dem "Clear"-Stift besser verstreichen, und der harte Übergang verschwindet. Auch hier sorgt das Abstreichen des "Clear"-Stiftes auf einem Schmierpapier dafür, dass die Farbnuancen erhalten bleiben. Das Abstreichen auf einem Schmierpapier muss man auch machen, wenn man mit dem Vermalen fertig ist, um den Stift wieder zu reinigen.


Jetzt malt man wieder eine kräftige Farbe am Rand des Körpers entlang. Auch wenn das hier nicht so deutlich rauskommt: Hier haben wir "Cherry Pink" benutzt, also einen etwas helleren Ton als "Carmine".
Vermalt wird das "Cherry Pink" diesmal mit "Lemon Yellow". Damit aber hinterher verschiedene Nuancen zu sehen sind, wird das "Lemon Yellow" vorerst nur innen vermalt, ohne mit dem "Cherry Pink" in Kontakt zu kommen.
Erst dann wird mit dem "Lemon Yellow" von außen nach innen das "Cherry Pink" reingezogen.

Zuletzt noch Horn und Hufe mit dem dunkleren "Carmine" ausmalen und dann noch einmal komplett mit durchsichtigem Embossing-Pulver bestreuen und embossen (die Stifte bleiben ja auf dem Papier etwa 20 Minuten lang feucht und das Pulver bleibt auch nach einer längeren Ausmalaktion haften). Das Ergebnis sieht aus wie Emaille.

Das ist eigentlich der ganze Trick. Wir vermalen meistens mit "Clear" oder "Lemon Yellow". Mit "Clear" lässt sich die Farbe aufhellen, mit "Lemon Yellow" gibt es interessante Farbmischungen. Man kann aber auch verschiedene Lila-Töne, Blau-Töne, Grün-Töne usw. miteinander kombinieren.

WICHTIG! Wenn ihr mit einem helleren Stift in einer dunkleren Fläche herumgemalt habt, müsst ihr den Stift anschließend ein paarmal auf dem Schmierpapier auskringeln, sonst verschmutzt er!

Und nun ran ans Ausprobieren. Viel Spaß!

Samstag, 3. Dezember 2016

Eine schöne und gemütliche Adventszeit!

Alle bestellten Adventskalender sind durch die Tür und nach einigen Irrungen und Wirrungen der lieben Deutschen Post auch bei den Empfängern eingetroffen ("Doch, die Kundin wohnt garantiert unter der angegebenen Adresse. Bitten Sie im Zweifelsfall einen Passanten, Ihnen die Namen auf den Briefkästen vorzulesen!" oder "Wenn Sie einen Benachrichtigungsschein schreiben, dann legen Sie doch die Sendung auf Ihrem Postamt so ab, dass Sie sie auch wiederfinden!"). Jetzt ist Ruhe und Frieden eingekehrt, und die Adventszeit kann genossen werden.

Diese tolle Karte haben wir von Judith Meger bekommen. Ein dickes Dankeschön!

Samstag, 29. Oktober 2016

Winterprogramm 2016

Nachdem uns die Spekulatius & Co bereits seit 2 Monaten beglücken, sind auch wir nun so langsam auf Weihnachten eingestellt (wobei wir eigentlich lieber einen goldenen Herbst mit viel Sonne und ohne Schnee
hätten...)  Nichtsdestotrotz haben wir ein Winterprogramm zusammengestellt, das man hier findet: Winterprogramm

Natürlich gibt es auch dieses Jahr unseren Adventskalender. Bis zum 11.11. kann man ihn in drei verschiedenen Ausführungen zum super duper Frühbucherpreis bestellen!






Montag, 19. September 2016

Bullet Journals & Co

Wer auf dem Mekka war, hat an unserem Workshop-Tisch Bärbel Born (selbermachen.guru) erleben können, wie sie das geniale System der Bullet Journals interessierten StemplerInnen nahegebracht hat. In ihrem Blog zeigt sie noch viel, viiiiiel mehr zu diesem Thema, unbedingt mal reingucken!!

Eigentlich wollten wir die Bujo-Stempel auf den Herbstmessen präsentieren und erst zum Jahresende (nach Ende der Messesaison) in Ruhe in den Shop einstellen. Wenn da nicht die ständigen Fragen gewesen wären "Und wann kommen die Stempel endlich online...?"  Dann halt jetzt.
Viel Spaß damit!

Und der Vollständigkeit halber sind hier noch weitere vier neue Motive:



Sie sind unter >neu! Sommer 2016 zu finden.

Samstag, 16. Januar 2016

Neues Programm am Start


Passend zum Jahresbeginn haben wir neue Motive gemacht. Sie findet man hier:

Außerdem haben wir einen neuen Zweijahreskatalog drucken lassen. Allerdings kann man ihn (aus diversen Gründen) nicht mehr gegen eine Schutzgebühr anfordern. Wir legen ihn ab sofort als Dankeschön einer Bestellung über 50 € bei (sofern derjenige noch keinen Katalog hat).